Angebote

Kuss der Haselnuss 0,70 L
ANGEBOT 16,70 EURO
Kuss der Haselnuss 0,70 L <br>ANGEBOT 16,70 EURO Alter Preis:
17,20


Aktions-
preis
16,70

Wussten Sie schon...


Fassbind
Fassbind - seit 1846
Die älteste gewerbliche Brennerei der Schweiz

Der Geist von 3 Jahrhunderten und 5 Generationen.
Man schrieb das Jahr 1846, als Gottfried Fassbind I. in Oberath die erste Urschwyzer Brennerei gründete. Vor über 160 Jahren legte der Nachfahre holländischer Küfer, die im 13. Jahrhundert in die Schweiz eingewandert waren, damit den Grundstein für die heute älteste Brennerei der Schweiz. Über fünf Generationen wurde in Folge das ursprüngliche Handwerk des Brennmeisters weitergegeben. In bester Familientradition und im unverwechselbaren, eigenwilligen Geist des Gründers.

Eine kleine Geschichte dazu aus der Anfangszeit:
Als der Kanton Schwyz 1860 plante, eine Straße durch die herrlichen Kirschbaumplantagen der Familie zu führen, wehrte sich Gottfried Fassbind erfolgreich dagegen. Von dieser unbeugsamen Haltung zeugt bis heute eine scharfe, fast rechtwinklige Kurve, die von den Einheimischen auch Chriesiwasser - Rank genannt wird.

Das Produkt überlieferter Werte und einheimischer Früchte.
Was Gottfried Fassbind I. bereits im vorletzten Jahrhundert vorlebte, zeichnet bis heute die edlen Destillate der Brennerei Fassbind aus. Es sind dies die gutschweizerische Werte wie Qualität, Tradition und Naturverbundenheit. Von Kirsch bis Vieille Poire, vom währschaften Pflümli bis zum Brut de Fut Pomme bringen alle Fassbind - Edelbrände ein Stück Schweiz auf den Tisch. Obst und Beeren aus Schweizer Anbau werden von einheimischen Bauern angeliefert und in der Brennerei sorgfältig sortiert und nach traditioneller Art weiter verarbeitet. So werden die Grundlagen für jene hochklassigen Destillate geschaffen, die über die Jahre unter anderem von Napoleon III. mit goldenen Medaillen ausgezeichnet wurden. Es sind urtümliche, authentische Eigenschaften, welche die Fruchtbrände von Fassbind prägen. Heute genau so wie vor über 160 Jahren.

Das Werk altgedienter Brennmeister und immer wieder neuen Ideen.
Generationen von wahren Meistern ihres Fachs haben den Edelbränden aus Oberath jenen erstklassigen Namen gegeben, den sie heute besitzen. Erfahrene Brennmeister schaffen seit 1846 mit ihrem Wissen und traditionellen Brennrezepten herausragende Fruchtdestillate in einer Auswahl, die sich sehen lässt. Auch im Ausland. Die Brennmeister sind dabei stets auf der Suche nach neuen Rezepten, Techniken und Brennmethoden. Genauso wie einst der Sohn des Gründers, Gottfried der II., der in den 20-er Jahren des letzten Jahrhunderts einen Brennzug konstruierte und mit ihm nach Ungarn und in die damalige Tschechoslowakei fuhr, um dort die besten Früchte vor Ort zu brennen. Diese findige Geist ist es auch, der immer wieder zu neuen Varietäten und Variationen im Sortiment an erstklassigen Fruchtbränden führt.

Das Resultat tagelanger Arbeit und einiger Jahre Ruhe.
Es braucht viel Erfahrung einen wirklich guten Obstbrand zu brennen. Und es braucht noch mehr Zeit, ihn zu einem einzigartigen Edelbrand zu verfeinern. So lassen die Brennmeister die Destillate nach dem Brennen über Monate und Jahre ruhen und reifen. Je nach Varietät in der Flasche, in Eichenfässern oder in Eigenholzfässern. Und in einigen Fällen werden sie vor dem Einlagern noch zusätzlich mit einer speziellen Dosage angereichert. In regelmäßigen Abständen prüfen die Brennmeister die eingelagerten Destillate kritisch auf Geschmacksentfaltung, Farbe und Qualität. Bis letztlich ein fruchtiger, aromareicher Edelbrand herangereift ist, der auch anspruchsvolle Connaisseure überzeugt. So lebt letztlich die Geschichte der Brennerei Fassbind mit jeder Geschmacksnuance ein kleines Stück weiter, Fruchtbrand für Fruchtbrand.

Der Ausdruck einmaliger Qualität und vielfacher Varietät.
Über die letzten gut 160 Jahre haben Kenner weit über die Schweizer Landesgrenze hinaus die traditionelle Qualität der Edelbrände aus der Innerschwyzer Brennerei Fassbind kennen und schätzen gelernt. In den unterschiedlichsten Sorten und Variationen. Sei es als fruchtiger Brut de Fut, als edler Barrique - Brand oder als wahre Rarität aus seltenen Walderdbeeren. Sie alle haben dabei den Geist der ältesten gewerblichen Brennerei der Schweiz ein Stück weit aufleben lassen. Und sie werden dies ganz bestimmt auch weiterhin tun. Zuhause, auswärts, wo auch immer sie sind. In der besten Tradition des Hauses. Genuss mit Geist seit 1846.







Zurück

Bestell-Hotline

Tel: 089 / 31 60 50 32
Fax: 089 / 31 60 50 33
Mob. 0173 / 9 07 29 61
info@steiermarkt.de Ismaning bei München

Wussten Sie...?

Bezeichnung: Käferbohnen Produktbeschreibung: Käferbohnen vorgekocht in ... 

Zahlung &

Sicherheit

Uns liegt Ihre Sicherheit am Herzen. Deshalb sorgen wir für einen reibungslosen Ablauf ihres Einkaufs.

Bequem bezahlen mit:
Vorauskasse, Paypal oder Rechnung
(nach Freischaltung)

Alle Preise inklusive Umsatzsteuer und zzgl. Versandkosten, alle Angebote freibleibend.
Verkauf unter Zugrundelegung unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen
© 2021 Ilse Stachel, powered by osCommerce ms2