Angebote

Jahrgangs - Abverkauf
Jahrgangs - Abverkauf Alter Preis:
27,00


Aktions-
preis
23,54

Wussten Sie schon...


Hirschkuss
Hirschkuss - ein Kräuterlikör der besonderen Klasse !

Herstellung:
Der wohlschmeckende 38 % Kräuterlikör „Hirschkuss“ entsteht aus rund 40 verschiedenen Kräutern und Wurzeln, viele davon aus der Alpenregion, wie z. B. Enzian, Melisse, Anis, Baldrianwurzel, Kümmel, Liebstöckel, Wacholder, Waldmeister, Arnika, Ingwerwurzel und natürlich einige Kräuter die wir nicht verraten. Die Kräuter werden zunächst genauestens nach Rezeptur gewogen, gemahlen und gemischt und anschließend mazeriert. Dabei werden aus den Kräutermischungen Auszüge gewonnen, diese werden mit einer Wasser-Alkoholmischung versetzt. Nach einer Einwirkzeit von mehreren Tagen wird der entstandene Auszug gefiltert, dieser Vorgang muss mehrmals wiederholt werden. Anschließend wird der fertige Grundstoff eingelagert - nun beginnt der Reifeprozess. Dabei verflüchtigen sich die Bitterstoffe, das Extrakt reift zum vollmundigen Grundstoff für den Hirschkuss.
Für die weitere Verarbeitung wird das Extrakt mit Zucker, Karamel, Wasser und Alkohol gemischt.

Jede Flasche Hirschkuss wird von Hand abgefüllt und etikettiert.

Erhätlich:  1,00 Liter mit Schraubverschluss
                0,04 Liter in der Schnackelverschlussflasche

Rezepte:

Hirschmilli
2 cl. Hirschkuss mit 200 ml heißer oder kalter Milch übergießen

Hirschbulle
4-6 cl. Hirschkuss in ein Longdrinkglas geben, Eiswürfel zufügen und mit einer Dose Redbull aufgießen.

Hirschäpfel
Den Glasrand in Zitronensaft tauchen und in eine Zimtzuckermischung drücken,
4 cl. Hirschkuss in das Longdrinkglas geben, mit Naturdrüben Apfelsaft heiß oder kalt auffüllen.

KHK
Crushed Ice in ein Longdrinkglas geben, 4 cl. Hirschkuss drüber laufen lassen, mit 200 ml
Kirschsaft auffüllen.

Rezept von Karl Drexl, aus Bad Tölz
1/4 ltr. Rotwein, 2cl. Hirschkuss leicht erhitzen (nicht kochen) mit der gleichen Menge Wasser ablöschen und damit den Braten aufgießen. Das bringt Geschmack und Farbe an die Soße.
PS: Erhitzen und Ablöschen deshalb, weil sich dadurch der Alkohol verflüchtigt, die wertvollen Inhaltstoffe jedoch erhalten bleiben.

Cocktailrezept von Hans-Jürgen Taub
4 cl Hirschkuss mit Eiswürfeln in einen Shaker geben und kräftig schütteln.
über ein Sieb in ein Cocktailglas geben.
Sahne leicht cremig schlagen (nicht steif schlagen) und über den Löffelrücken langsam auf den Hischkuss giessen ( oben muß sich eine  Schicht Sahne bilden)

 
Achtung - Hirschkuss macht Lust auf mehr!
Zurück

Bestell-Hotline

Tel: 089 / 31 60 50 32
Fax: 089 / 31 60 50 33
Mob. 0173 / 9 07 29 61
info@steiermarkt.de Ismaning bei München

Wussten Sie...?

Steirisches Kürbiskernöl Wussten Sie, dass…  - ... 

Zahlung &

Sicherheit

Uns liegt Ihre Sicherheit am Herzen. Deshalb sorgen wir für einen reibungslosen Ablauf ihres Einkaufs.

Bequem bezahlen mit:
Vorauskasse, Paypal oder Rechnung
(nach Freischaltung)

Alle Preise inklusive Umsatzsteuer und zzgl. Versandkosten, alle Angebote freibleibend.
Verkauf unter Zugrundelegung unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen
© 2021 Ilse Stachel, powered by osCommerce ms2